multicast gruppen erstellen

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier aber ich weiß derzeit einfach nicht wo ich sonst damit anfangen soll.
    Ich möchte dann mit vlc music an diese multicast-gruppe z.B. 239.255.12.42 streamen.
    Allerding muss ich doch dann wenn ich das richtig verstanden habe eine software auf meinem router (endian) laufen haben welche dann diese Gruppen erstellt (also wer grade alles auf den stream zugreift).
    Oder wie wird das Konfiguriert??
    Und wie läuft das dann mit endian?? Habe dort keine optionen gefunden, und auch google hat mir dabei nicht wirklich geholfen. Aber endian macht doch auch das routing von daher müsste das doch dort auch zu konfigurieren sein!?!?!?


    Oder bin ich da grade komplett auf dem Holzweg??
    Ich suche schon seit 5 Stunden und finde irgendwie nur verwirrendes.
    Wäre toll wenn ihr mir helfen könnt.


    Danke an jeden der sich das Kaudawelsch hier durch liest, aber ich weiß auch nicht wie ich es anders beschreiben soll.


    Gruß

  • Von Intern nach Intern.
    Also im gleichen Netz.
    Aber der Router (in dem Fall endian) muss doch multicast unterstützen, oder nicht?
    Und kann das endian?? Und wenn ja wie??
    :)


    Und danke fürs lesen. :)

    • Official Post

    Nicht nur der Router muss Multikast machen,
    der Switch sollte das auch noch können.


    Abgesehen davon muss der Router so weit ich noch in Erinnerung habe da gar nix machen außer du Routest nach außen.
    Wenn das alles nur Intern ist musst du das am Switch konfigurieren.


    Der Verteilt dann die Pakete fürs Stream.

    • Official Post

    ja Routen ja aber die meisten Router killen Multicast,
    machbar ist das allerdings wenn ich mich nicht irre schon, ist aber fummel arbeit.


    Aber er will ja

    Quote

    Von Intern nach Intern.
    Also im gleichen Netz.


    also muss das sein Switch machen :)


    Layer2 oder 3



    gruß Frank

  • Hi an alle,


    also ich hab das ganze so verstanden das ich bei einen Streaming-Server z.B. bei dem Programm dem vlc player eine Multicastadresse angebe ( 224.0.0.0 bis 239.255.255.255 ) genauer aus dem Bereich 239.0.0.0 bis 239.255.255.255 (privater-Bereich) wir nehmen mal an ich wähle dabei die Adresse 239.255.12.42.
    Der Streaming Server selbst hat aber eine ganz normale ip, z.B. 192.168.0.2.
    Dann dachte ich meldet der Streaming-Server (192.168.0.2) seinen Stream am Router an (192.168.0.1), da die Adresse 239.255.12.42 ja nicht wirklich einem Client gehört.
    Und dann dachte ich das dieser Router nun weiß welche client genau den Stream bekommen, sei das in Form von einer vorher per Hand konfigurierten liste oder per abonnement der einzelnen client, also das quasi jeder client der an dem Stream interesiert ist beim Router nach diesem Stream nachfragt und dieser dann eine Verbindung aufbaut.


    Aber dann muss doch auf dem Router eine Software laufen die diese Listen anlegt oder die einzelnen Verbidnung herstellt.
    Oder wie sieht das in einer Routingtabelle aus?? Wenn die Client-Server Kommunikation über diese Adresse läuft 239.255.12.42 ???


    Oder habe ich das Konzept komplett falsch verstanden????

  • :) ok, dann versuch ich das mal zu erleutern. :)


    Zum einen möchte ich Videos-Streamen.
    Momentan läuft das per "tcp" da hier aber immer ein Verbindung von Jedem Client einzeln zum Server augebaut wird und das so ganz schön auf die Netzlast drück möchte ich da für abhilfe sorgen mit Multicast würde das gehen da nur noch eine Verbnindung ab Server der Rest passiert ab dem Router und die Videos würde Synchron laufen.
    Außerdem ist tcp meiner Meinung nach das falsche Protokoll für Video-Übertragung, udp würde da vollkommen ausreichen. ( udp verknüpft mit multicast wäre also perfekt )


    Das zweite was ich noch mit multicast machen möchte ist ganz ähnliche nur statt Video Musik-streamen, es geht darum in mehreren Räumen synchron die selbe Musik laufen zu haben und das wäre mit Multicast machbar.


    Gruß

    • Official Post

    Also, wenn du das mit VCL machen willst musst du einen neuen Netzwerkstream im Player starten,
    dort gibst du dann auch deine IP zb. 239.255.0.0 stellst das ganze auf RTP Multicast.
    Jetzt startest du an deinen Rechner auf dem du den Stream empfangen willst auch VCL und wählst neuen Stream und gibst da dein IP ein ( 239.255.0.0 ).


    Gruß Sabine

    • Official Post

    Hier noch mal eine andere Anleitung:


    Einen Film an mehrere Computer senden:


    Strahlen Sie einen Film in Ihrem gesamten Netzwerk aus. Dazu müssen Sie allerdings eine andere Art der Adressierung verwenden.


    Starten Sie den VLC Media Player und öffnen Sie mit Strg - F einen Film oder eine DVD, die Sie ausstrahlen wollen.
    Danach aktivieren Sie die Streamausgabe und klicken auf Einstellungen.


    Als nächstes die Option UDP aktivieren. Rechts daneben als Adresse 239.255.1.1 eintippen. Der Adressbereich 239.255 ist speziell für Multicast-Übertragungen reserviert.
    Sie können alle Adressen bis 239.255.255.255 verwenden.


    Ist die Adresse eingetragen, klicken Sie auf Ok und starten danach die Übertragung mit einem weiteren Klick auf Ok. Soll die Übertragung nicht sofort starten,
    klicken Sie auf das Pause-Symbol in der Abspielleiste des Programms.


    Danach starten Sie die Empfänger auf den anderen Computern. Dazu jeweils den VLC Media Player starten und wieder auf Strg - F drücken.
    Danach Netzwerk wählen und die Option UDP/RTP Multicast aktivieren. Rechts daneben geben Sie die wieder die zuvor gewählte IP-Adresse ein: 239.255.1.1.
    Nach einem Klick auf Ok ist auch der Empfänger bereit. Falls zuvor die Übertragung angehalten wurde, jetzt einfach auf den Abspiel-Knopf klicken und schon sind Sie auf Sendung.


    Übrigens geschieht der Empfang auf allen Rechnern gleichzeitig. Bild und Ton kommen synchron an. Sie können also auch auf einem PC Ton und Bild eingeschaltet lassen,
    während auf einem anderen Rechner im selben Zimmer nur das Bild mitläuft. Auf diese Weise haben Sie Ihren Lieblingsfilm immer im Blick.


    Gruß Sabine