Zweiter Uplink nur für Voip

  • Hallo Zusammen,


    wir haben einen Uplink für das Internet und ein Uplink der nur für die Voip Telefonie gedacht ist.

    Problem ist die separate Trennung dieser Uplinks zu erhalten.

    Derzeit sind beide Uplinks in Gruppe Rot, was ja auch korrekt ist.

    Ich möchte alles was von der TK Anlage kommt und Voip Telefonie ist, über den zweiten Uplink schicken lassen.

    Also


    TK - Anlage -- > Internet Uplink

    und

    TK-Anlage Voip -- > Voip Uplink


    Wie bekomme ich das sauber hin ?

    Ich habe schon eine Regel erstellt, die es mir erlaubt


    IP Adresse der TK Anlage -- > über Gateway ( SIP / Voip Uplink) zu gehen.

    Leider bringt das wohl nicht ganz so viel, da ich in dem Fall ja separieren muss alles was kein Voip ist muss ja über die Main Uplink Schnittstelle raus.



    Könnt ihr mir da helfen ?


    Vielen Dank.

  • Hallo,

    ja das sollte i.d.R. möglich sein.

    Du kannst Regeln erstellen wo du angibst welche Dienste/Port/Ziel über welches Interface geht.


    Leider klappt es nicht den Zielhost anzugeben, da VoIP i.d.R. über PTR Einträge aufgelöst werden.


    Grüße

  • Hallo,


    das habe ich bereits versucht.

    Leider ohne Erfolg.

    Die oben genannten Regeln sind zwar implementiert , allerdigns bekomme ich von der TK Anlage keinen Sip Registrierung.

    Immer Time out.

    Ich habe bereits versucht, den gesamten Datenverkehr für 0.0.0.0 von der TK Anlage über den Voip Uplink zu schicken.

    Das scheint irgendwie nicht so ganz wirklich zu funktionieren.