Probleme bei Installation auf APU.1D4

  • Hallo Community,


    ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Ich habe mir http://www.y-m-e.net/wp-conten…9/03/endian_2-2rc3_2gb.7z dieses Image runtergeladen und einen Stick kopiert.


    Wenn ich nun vom Stick aus boote erscheint kurz das:
    _____________________________________________________________________
    -| EFW (2.6.22.19-72.endian15)












    -----
    -----------------------------------+
    Use the ^ and v keys to select whi
    ch entry is highlighted.
    Press enter to boot the selected O
    S, 'e' to edit the
    The highlighted entry will be booted
    automatically in 1 seconds.
    ___________________________________________________________________
    (in dieser zeit kann ich aber auch nichts klicken, wie z.B 'a' oder 'e' )




    Danach kommen nur noch Hieroglyphen:
    ___________________________________________________________________
    08
    <8
    =


    8
    ž
    ÿŽÿÿÏŸžŸ~|xŽ|ÿÿ¿ÿ¿ÿ88888x8Ç! 0¾0 €008‡<pþ<<‡8x0‡Ïÿÿ¾9pÿþ<8ü|ü<xÃ>çÏßÏ>}¿ñ
    ƒ
    9
    ß
    p
    |
    `
    ¿
    9
    þÿ.ÏÏÿÿ<œ8ÃÿÿüxßXƒ0ß080x¿(8†‡~X<\<8ãßÿÿÿß88 ÿ
    œþÿÿŸÿO
    >ÿŽ98<


    <^Ãÿ8
    888
    ÿ0008 ߃ÿ
    ________________________________________________________________



    hat mir jemand einen Tipp?


    Vielen Dank im vorraus!!!!!


    Philipp

  • Hallo, diese Image ist für eine CF Karte ( wenn ich mich nicht irre ) also für eine Festplatte . . . :)


    Hast du das Image schon mal auf eine CF Karte geschrieben und dann gebootet ?


    Grüße Sabine

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Hallo Sabine,


    danke für deine Rückmeldung.


    Leider nein, ich habe auch keine CF karte sondern nur einen USB Stick und eine mSATA Karte.


    Kann überhaupt so ein Bild über eine Terminalsitzung angezeigt werden?


    http://news.softpedia.com/imag…nstallation-large_003.png


    Oder kommt da ein anderen Installationsablauf wenn ich per Terminal auf den APU bin?
    (Hatte damals schon endian auf einen PC mit VGA Ausgang installiert, deshalb die Frage)



    Noch nebenbei:;
    Ich wollte diese Installation mal durchgehen
    http://www.foxplex.com/sites/e…all-auf-alix-boards-apus/
    ( Finde ich aber irgendwie bissl undurchschaubar und komplex, es kann doch nicht sein das es nur so geht)


    http://www.y-m-e.net/2011/06/e…1-image-fur-alix-alix2d3/
    (habe noch diese Anleitung gefunden, blöderweise geht virtual PC nicht mehr unter Win8 sondern nurnoch Hyper-V damit hab ich dann ein Image gemacht und es eingespielt.. leider auch vergebens...)



    Grüße
    Philipp

  • Hallo,


    Quote

    Leider nein, ich habe auch keine CF karte sondern nur einen USB Stick und eine mSATA Karte.


    Hast du ein Anschluss im Rechner für mSATA Karte ?



    Wenn ja, würde ich mir ein externes USB Laufwerk besorgen und die Endian ganz normal über eine Installations CD installieren.


    Die Endian von USB Stick zu installieren habe ich auch schon versucht und bin gescheitert . .



    Was hast du da überhaupt für ein Mainboard ??



    Es gibt auch CF Karten Adapter . .


    http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=cf+karten+adapter&_osacat=74941&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xcf+karten+adapter+sata.TRS0&_nkw=cf+karten+adapter+sata&_sacat=74941


    Grüße Sabine

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Eigentlich müsstest du nur die mSATA Karte einstecken und ein USB- Laufwerk anschließen und dann von dem Installations- Medium die Endian installieren können . . . . .


    Grüße Sabine

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Ohhhhh, das Board hat ja keinen VGA Anschluss . . . .das ist ja die serielle Schnittstelle . . . dann wird das so nichts . . :?


    Bist du genau nach Anleitung vorgegangen ?


    Grüße Sabine

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Ja sowohl 115200 8N1 als auch 38400 8N1 .



    Wie gesagt, es kommt das Bild:


    -| EFW (2.6.22.19-72.endian15)



    -----
    -----------------------------------+
    Use the ^ and v keys to select whi
    ch entry is highlighted.
    Press enter to boot the selected O
    S, 'e' to edit the
    The highlighted entry will be booted
    automatically in 1 seconds.



    und danach rennen die hieroglyphen los..

  • Wenn du alles wie in der Anleitung gemacht hast kann das mit seltsamen Zeichen nur mit dem Terminal Programm oder mit der Baudrate zusammen hängen . . .. mal ein anderes Programm verwenden oder die Baudrate kleiner einstellen Zb. (9600) . . . sonst fällt mir da auch nicht ein . . .ist auch schon lange her das ich mit einem terminal Programm gearbeitet habe . . :)


    Grüße sabine

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final