Posts by mfrank

    So ein Mist...


    heute Morgen der 1. Schnee, 10 cm und schon Verkehrschaos


    für die 70 KM zur Arbeit anstatt ca 1h heute 3h gebraucht... :nerv:


    Schnee ist toll...wenn man nicht autofahren muß...

    Halo,


    Kanst du nicht deine E-Mails von extern über einen Client (Outlook, Thunderbird, etc.) abrufen und den kompletten Webzugriff zumachen ?


    Wäre eigentlich die bessere Wahl den kompletten HTTP/HTTPS Zugriff auf den Server zu blocken..

    Werde ich mir merken.


    Geht jetzt übrigens auch ohne seperaten eintrag in BL und läuft auch transparent ohne geblocken Port 80 und 443.


    Scheinbar wurde Einstellung nicht sauber gespeichert, hat wohl nen Neustart gebraucht...warum auch immer.

    Hallo Sabine,


    das ging ja mal wieder suprerschnell ! :D


    Bin gerade dabei das umzustellen und den Proxy zu testen.
    Wie schon gesagt das ist erstmal nur ein Testsystem um mich in die EFW einzuarbeiten da ich immer noch mit der HW-Suche beschäftigt bin.


    Gebe gleich bescheid ob es dann klappt

    Hy,


    habe im mom eine alten Rechner zum Testen der Firewall aufgestzt. Nutze an dem nur Rot und Grün mit 1 Rechner an grün
    Standard Inhaltsfilter bearbeitet auf die gewünschten Einstellungen (Pornografie, Drogen, Gewalt und zus. per Blacklist http://www.pxxn.com (nur hier die "x" in Liste natürlich Ori Name der Domain) und Proxy auf Transparent.
    Client steht auf Einstellungen autom. Erkennen.
    Komme weiterhin auf http://www.pxxn.com drauf.
    Muß ich nun in Firewall den Port 80 und 443 sperren damit Proxy greift ? Ist doch eigentlich nicht Sinn und Zweck des Transparenten Proxi.

    Hallo,


    vielen Dank für die schelle Infos, und sogar mit Speedmessungen !


    Derzeit hab ich hier nur 3 MBit/s, mehr geht hier nicht.


    Dann war ich ja mit meiner Einschätzung richtig. War nur halt nicht sicher was ich machen sollte. Werde dann wohl den Atom kaufen.


    War eigentlich auch mit der Planung soweit durch, habe dann aber gestern durch Zufall ein Board mit 4 Giga-Lanports onboard gefunden.
    Da das ganze in ein 19 Zoll Gehäuse soll wäre das ne gute alternative gewesen. Bord braucht aber ECC Speicher.


    Das ASUS P8B-E/4L basiert auf dem Intel®-C204-Express-Chipsatz und unterstützt Intel®-Xeon®-E3-Prozessoren, Intel®-Pentium-G-Prozessoren und Intel® Core™ i3-Prozessoren für den Sockel 1155. Es besitzt vier DIMM-Slots und unterstützt bis zu 32 GB DDR3-Speicher im Dual-Channel-Betrieb. Zur weiteren Ausstattung des P8B-E/4L gehören zwei PCIe-2.0-x16-Slots. Außerdem verfügt das P8B-E/4L über eine Onboard-Grafik, vier Gigabit-LAN-Anschlüsse, vier SATA2- und zwei SATA3-Anschlüsse.

    Hallo,


    bin derzeit dabei mir HW für FW zusammenzustellen und kann mich nicht entscheiden.


    Soll ich ein Board mir Atom D525 kaufen oder ein Board mit 1155 Sockel ?


    Ich dene das von der Leistung ein Atom reichen sollte weiß aber nicht ob es ggf doch besser ist den "normalen" Sockel zu wählen.


    ca 4-5 PCs die nicht immer alle online sind, 1 VPN Verbindung bei Bedarf und natürlich die üblichen Dienste wie Proxi und Antivir und Protokolierung Intrnetnutzung was gerbockte Internetseiten anbelangt.


    Was würdet Ihr kaufen ?