Posts by UserNeo

    Hi,


    wir nutzen den Endian als Spamfilter und leiten die E-Mails an einen internen Server weiter. Nun möchte ich jedoch das E-Mails die an eine E-Mail xy geschickt werden immer durchgelassen werden sollen. Ich habe die E-Mailadresse schon in in etliche Whitelists eingetragen, aber dennoch werden bestimmte E-Mails rausgefiltert :( .


    Wo kann ich ansetzen, das ich die E-Mailadresse auf eine wirkliche Whitelist packen kann?


    cu
    UserNeo

    Hi,


    mir ist gerade etwas aufgefallen, in Endian 2.2 konnte ich noch einstellen das E-Mails die als Anhang einen blockierten Anhang hatten zurück an den Absender schicken konnte (als Information und nur bei blockierten Anhängen). Nun gibt es diese Möglichkeit nicht mehr :( .


    Kann ich das Verhalten (D_BOUNCE) irgendwo per Hand eintragen?


    cu
    UserNeo

    Hi,


    ich hatte ein seltsames Phänomen, vor ein paar Tagen funktioniert ClamAv auf all meinen beiden Endian 2.4 nicht mehr :o und zwar gleichzeitig. Die Endian's werden nur als SMTP Proxy genutzt, nachdem auch ein Neustart das Problem nicht behob habe ich erstmal den ClamAV deaktiviert. Dies habe ich im Log gefunden, habt Ihr eine Idee woran das liegt?


    Code
    1. Feb 14 23:58:15 amavis[7430]: (07430-20) (!)ClamAV-clamd: Can't connect to INET4 socket 127.0.0.1:3310: Connection refused, retrying (2)
    2. Feb 14 23:58:15 amavis[23701]: (23701-13) (!)ClamAV-clamd: Can't connect to INET4 socket 127.0.0.1:3310: Connection refused, retrying (2)
    3. Feb 14 23:58:21 amavis[7430]: (07430-20) (!!)ClamAV-clamd av-scanner FAILED: run_av error: Too many retries to talk to 127.0.0.1:3310 (Can't connect to INET4 socket 127.0.0.1:3310: Connection refused) at (eval 43) line 325.
    4. Feb 14 23:58:21 amavis[7430]: (07430-20) (!!)WARN: all primary virus scanners failed, considering backups
    5. Feb 14 23:58:21 amavis[7430]: (07430-20) (!!)TROUBLE in check_mail: virus_scan FAILED: virus_scan: ALL VIRUS SCANNERS FAILED: ClamAV-clamd av-scanner FAILED: run_av error: Too many retries to talk to 127.0.0.1:3310 (Can't connect to INET4 socket 127.0.0.1:3310: Connection refused) at (eval 43) line 325.
    6. Feb 14 23:58:21 amavis[7430]: (07430-20) (!)PRESERVING EVIDENCE in /var/amavis/amavis-20110214T235814-07430


    cu
    UserNeo

    Hi,


    meine E-Mails werden mit folgender Fehlermeldung nicht an den Exchange 2007 weitergeleitet:

    Quote

    delivery temporarily suspended: host 192.168.1.120[192.168.1.120] refused to talk to me: 452 4.3.1 Insufficient system resources


    Wenn ich aber den SMTP Port direkt an den Exchange weiterleite, funktioniert alles problemlos :( -
    Kann sich das jemand erklären? Genug freier Speicherplatz und RAM ist vorhanden (Exchange & Endian).


    thx & cu
    UserNeo

    Hi,


    bevor ich voller Euphorie mich auf die neue Version stürtze, würde ich gerne Wissen, wie Euere Erfahrungen mit dem aktuellen Release sind. Damit man so ein Deaster wie beim Release 2.3 verhindern kann.


    So wie ich das jetzt schon mitbekommen habe, soll diese Woche ein neues Update erscheinen, weil es ein Installationsproblem gibt?


    Bin über jede Erfahrung von Euch froh :D .


    cu
    UserNeo

    Folgende Möglichkeiten stehen dir zur Verfügung:


    1) Benutze Endian 2.2, da die Version 2.3 noch zuviele Bugs hat :(


    2) Im anderen Beitrag gibt es den Hinweis das man per SSH die Datei /var/efw/smtpscan/settings bearbeiten kann und somit die Einstellungen in der Textdatei vornehmen kann. Jedoch muss man dann wissen was man macht, leider hat auch das bei mir nicht immer funktioniert, so das ich wieder bei 1) gelandet bin :D

    Nur falls jemand auch das Problem hat, man kann die SMTP Verbindungen pro IP händisch erhöhen:


    Code
    1. /etc/postfix/main.cf & /etc/postfix/main.tmpl
    2. smtpd_client_connection_rate_limit = 100

    Hi,


    ich habe die Endian Community 2.3/2.2 auf dem gleichen Server wo die Lösung schon ein paar Monate ordentlich lief neuinstalliert. Und egal was ich installiere entweder Version 2.2 / 2.3 das System schmiert jedesmal ab.


    Folgende Fehlermeldung erscheint auf der Konsole:


    Code
    1. PANIC: double fault, gdt at c3014000 [255 bytes] generel protection fault: cccc [#-1065570227]
    2. SMP
    3. last sysfs file: /decives/pci0000:00/0000:00:00.0/class
    4. Modules linked in: ip_queue xt_hashlimit ip6_tables xt_CONNMARK xt_connmark ipt_REJECT xt_physdec ebt_mark_m xt_MARK xt_mark xt_TCPMSS xt_limit xt_state xt_tcpudp ebtable_nat ebtable_filter ebtables iptable_mangle bridge llc 8021q nf_conntrack_netbios nf_nat_snmp_basic nf_nat_sip nf_conntrack_sip nf_nat_pptp nf_nat_proto_gre nf_conntrack_pptp nf_conntrack_gre nf_nat_tftp nf_conntrack_tftp nf_nat_irc nf_conntrack_irc nf_nat_h323 nf_conntrack_h323 ipv6 nf_nat_ftp nf_conntrack_ftp nf_nat_amanda ts_kmp nf_conntrack_amanda iptable_filter iptable_nat


    Ist das eventuell ein Hardware Problem? (Festplatten hatte ich schon getauscht).


    Habt Ihr eine Idee?


    thx & cu
    UserNeo

    Danke für den Link.


    Ich werde auch wieder auf 2.2 downgraden, die aktuelle Version ist einfach zu Buggy und das obwohl ich nur den SMTP Proxy nutze. Ich finde das Forum hier sehr gut, da es keinerlei Support von Endian für die Community Version gibt (ist ja auch verständlich). Jedoch tut sich die Firma selbst keinen Gefallen, wenn man eine solch verbuggte Version nicht fix. Wieso sollte man mehrere Tausend Euro für ein solch verbuggtes Produkt kaufen (es geht zwar um die Community Version, jedoch werden die meisten Benutzer erstmal diese Version zum testen installieren und finden dann solche Bugs vor, vielleicht sollte man eine andere Beschränkung für die Community Version einbauen)!?


    cu & thx
    UserNeo

    Hi,


    ich habe das große Problem, das der SMTP Proxy keine E-Mails durchlässt die größer als 10MB sind, egal was im Webbackend oder in der Datei /var/efw/smtpscan/settings drin steht. Kann ich das noch irgendwo anders nach gucken bzw. einstellen?


    PS: Ich habe die Community Version, kann man mit dieser auch Updates installieren oder muss man auf Releases von der Webseite warten? Weil ich finde das es doch noch einige grobe Schnitzer gibt.


    thx & cu
    UserNeo

    Hi,


    ich nutze die Endian nur zum filtern von Spammails und bin vor kurzem auf die Endian 2.3 Version umgestiegen. Die Neuerungen wie das LiveLog oder die "Einstellungen auf einer Seite" finde ich gut, jedoch kommt bei mir immer mal das ich die zum Filtern von E-Mails RBL anklicke dann sind die Schalter auch auf Grün und wenn ich dann mal später darauf gucke z.b. einen Tag später sind diese wieder auf Rot. Bedeutet das sich die Überprüfung anhand der RBL Listen automatisch abschaltet (ich nutze nur IP basierte Blacklists) ?


    Manchmal habe ich den Eindruck das diese Version noch nicht ganz ausgereift ist :( .


    cu
    UserNeo

    Danke für den Hinweis :)


    Nach dem Update habe ich einen neuen Ordner /var/lib/spamassassin/3.002005/updates_spamassassin_org/ wo jetzt die *.cf Dateien drin liegen, werden jetzt diese benutzt oder wo liegen die richtigen *.cf Dateien?