Posts by talerchen

    hallo,
    danke fuer die fixe antwort. ich bin nur verwirrt da die installation schon irre lange gedauert hat.
    die hohe cpulast laesst sich nicht localisieren?
    als mini systeme ist wenig bezahlbare auswahl, was waere das limig an cpu?
    wS mich wundert,auf dem c7 laeuft aehnliche software wie endian, ohne lastproblem.wobei ich gerne endian einsetzen wuerde.
    gibt es eine art monitoring fuer die dienste? denn das ganze kocht schon im leerlauf


    lg talerchen

    hallo,


    irgendwie hatte ich das thema gestern schonmal reingeschrieben, aber wech ist es. also nochmal :)


    hardware via c7 eden 1GHZ, 1GB DDR2, 4 GB CF, 3x Realtek 8100, vga, installation über usb-cdrom.


    die installation dauert schon ewig lange, es wird einmal angemerkt, das festplatte recht klein ist, und desswegen die auslagerungsdatei nicht genutzt wird.
    läuft dann aber ohne probleme durch.
    einrichten haut auch hin.
    aber das ganze ist ewig langsam, bootzeit 4 minuten, ohne das virensanner oder proxy o.ä. eingestellt ist, normale erstinstallation. in den menues bewege ich mich auch im 1.gang. wenn ich mir die systemlast ansehe,
    ist die CF zu 75% belegt, speicher knapp 10%, aber die CPU ist fast immer 70-95% belegt. die ganze kiste wird auch knochenheiss. hab die installation nochmal durchgeführt, selbiges ergebnis. irgendwie liegt es an dem zusammenspiel, denn normal läuft die endian auf alten 1,6ghz rechner, und das super flott.


    wie kann ich sehen, welcher dienst die cpu so beschäftigt?


    lg vom Talerchen

    ohne proxy gehts wirklich nicht.
    jetzt habe ich nurnoch zwei dinge, einmal würde es mich interessieren, ob man im webfilter wildcards eintragen kann, irgendwo.
    ich möchte gerne ganze domainendungen, wie z.b. .ru, .it, u.s.w raussperren. im filter einzugeben *.ru haut nicht hin.


    das zweite was ich noch nicht gefunden habe, es stürzt das system recht oft ab, wenn ich in den proxyeinstellungen, z.b. inhaltsfilter, was ändere, es kommt
    der hinweis das die änderungen übernmmen werden, ein wartesymbol, und dann passiert nix mehr. muss dann den browser ( externer rechner) hart beenden, und nochmal
    neu einloggen.


    eigenarten von der endian?

    hallöchen,


    ich bin nun seit einiger zeit am probieren, suche geeignete firewall die auch gut zu bedienen ist.
    momentan bin ich bei endian gelangt, vorher untangle, icop, monowall, terra.


    unendschlossen stehe ich nun bei endian fest, was ist eurer meihnung der vorteil von dieser fw?
    gibt soviel zeug :-/

    hallo,


    ohja, das war die lösung, danke sabine, das wars :


    "hast du unter Proxy / Zugriffsrichtlinien auch den Inhaltsfilter rausgesucht ?
    Sonst geht das ganze nicht"


    allerdings hängts jetzt ab und an mit allgemeinen zugriff auf nicht gesperrte seiten.


    neustart hilft, aber nicht wirklich befriedigend. gibt es da noch ein trick, vielleicht habe ich was vergessen, leider liegt der proxy nicht so gut,
    am liebsten würde ich das ohne proxy machen, aber bei endian geht das nicht, oder?


    lg aus dem sonnigen süden

    hallo,


    nachdem ich andere firewalls schon durch habe, bin ich bei endian gelandet.
    lässt sich super installieren, läuft auch recht gut. allerdings bekomme ich die filtereinstellung (webfilter) nicht hin.
    egal was ich im filter eingebe, er lässt die seite trotzdem durch.
    probiert ohne und mit proxy, alles bringt nichts.


    was könnte ich hier falsch machen? ohne proxy wäre mir natürlich am liebsten.


    lg
    talerchen