Endian Mini (2.4-0): Zweitverwertung gesucht

  • Nachdem wir für eine Aktualisierung unserer Endian Mini auf eine aktuelle sichere Version hätten rückwirkend Support bezahlen müssen, sind wir jetzt auf eine andere Firewall migriert.
    Jetzt stellt sich die Frage, was man mit dem Endian Mini noch anfangen kann. Soweit ich es verstehe, kann man durch den Zwang rückwirkend Support zu kaufen das Gerät niemand verkaufen, da dadurch das Gerät preislich nicht mehr attraktiv ist.


    Es gäbe im Haus z.B. durchaus noch Bedarf an einem zweiten kleinen OpenVPN-Server. Gibt es Möglichkeiten die Community Version zu nutzen oder gibt es alternative FW-/ OS-Distributionen die auf der Kiste laufen?


    Falls ja: wie bekommt man ein neues System auf die Mini?

  • Hallo,
    ganz spontan würde mir in den Sinn kommen das per USB zu versuchen.
    Allerdings könnte das in so fern Problematisch werden, da ja kein VGA Ausgang am System ist.


    Lässt sich intern vielleicht einen Seriellen Anschluss anschließen?
    Es gäbe noch eine Möglichkeit, gibts hier im Forum glaube ich auch zu genüge.
    Gibt ja User die sich das Ding in diese ITX Boards reinbauen, sprich auf einem anderen System Installieren und Konfigurieren.
    Platte ab und ins anderen Zielsystem rein, starten fertig.
    Wäre ein versuch.....


    Darf ich fragen welche Firewall es geworden ist die die Endian abgelöst hat?


    gruß

  • Sorry, war ein paar Tage weg gewesen.


    Wir haben uns jetzt für pfSense auf einem APU1D4 entschieden. D.h. Basis ist FreeBSD und ein x86 Prozessor. Die pfSense Community ist groß und rege und bei Bedarf gibt es kostenpflichtigen Support.
    Der Umstieg ging recht einfach. Allerdings musste ich anfangs mit der OpenVPN Konfig kämpfen, was aber nicht an pfSense lag, sondern an falschen Informationen die ich im Forum bekommen hatte (nicht alles was in Foren steht ist wahr und richtig ;) )


    Die Mini hat einen seriellen Port, aber ich habe bisher keine Informationen gefunden, wie ich ein anderes System installiert bekomme bzw. wie ich das vorhandene System vorher sichern kann. Es scheint zumindest einen Shell-Zugang auf der seriellen Konsole zu geben.
    Bei den Preisen die Endian für die Mini aufruft, wäre es sehr ärgerlich, wenn wir keine Zweitverwertung finden würden bzw. das Gerät nicht verkaufen könnten.