2 Subnetze, IPSec

  • Hallo Gemeinde,


    aus betrieblichen Gründen habe ich meiner grünen Schnittstelle eine weitere IP-Adresse, bzw. ein weiteres Subnet hinzugefügt, also beispielsweise 192.168.1.254/24 und 192.168.10.254/24.
    Soweit alles gut. Ich kann die efw aus beiden Netzsegmenten erreichen.
    Jedoch funktionieren seit der Erweiterung keine meiner IPSec-VPN-Tunnel mehr, obwohl in der ipsec.conf die IP der efw korrekt mit 192.168.1.254 angegeben ist.


    Hat jemand schon eine derartige Konfiguration erfolgreich umgesetzt und kann mir einen Tipp geben, wie ich die Tunnel wieder zum Laufen bringe?



    Danke & Gruß


    Meisen