Windows Update Accelerator

  • Hallo Leute
    Ich verwende seit kurzem die EF 2.5.2 und finde keine Option wo man den Windows Update Accelerator aktivieren kann, auch hier in der Forum-suche kann ich nichts finden, gibt es das bei EF nicht? Bei der IPFire ist das von Haus aus dabei und bei der IPCop ist er im advanced Proxy versteckt...
    Gibt es denn da ein Zusatzpaket das man installieren muss? Wenn ja wo kann man das downloaden?


    lg
    Thomas

  • Hallo, du meinst das zwischenspeichern von Updates wie der Windows WSUS Service ?


    Das gibt bei der Endian nicht . . . . auch keine Addoons . . :)


    Gruß Sabine

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Eine UTM Firewall verführt dazu alles zu benutzen . . . . und dann hängt irgendwas und man sucht sich Tod . . :(


    Ich benutze bei der Endian nur den Proxy und das IDS System und ein paar Firewall Regeln . . :)


    Die Einwahl ins Internet mit Failover und Load Balancing und die „ Haupt „ Firewall sowie meine VPN Tunnel macht der Funkwerk vor der Endian . . :D

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Das sehe ich genauso.
    Wenn Dir die eine Kiste abraucht, ist das Geschrei groß.
    Lieber die verschiedenen Dienste und Funktionen auf verschiedene Hardware verteilen. Das macht nicht nur bei Sabine das Leben bei der Fehlersuche leichter.
    Es ist bei Fehlern auch nicht alles betroffen, sondern nur ein kleiner Teil.


    Ich hab mir mal ipfire angesehen. Der Ansatz ist wirklich genial.
    Aber will ich wirklich meine Firewall, meinen Asterisk, meinen Mailserver und was weiß ich noch was auf einer Büchse laufen lassen?
    Ich nicht. :-)

  • Quote

    Aber will ich wirklich meine Firewall, meinen Asterisk, meinen Mailserver und was weiß ich noch was auf einer Büchse laufen lassen?


    Nein, willst du nicht . . . eben aus diesen gründen . . 8-)

    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final

  • Sorry für die lange Abwesenheit :-)


    Das hat den entscheidenden Vorteil wenn man keinen WSUS hat oder keinen haben will (solls ja auch geben) dass erstens weniger traffik ist und zweitens die Updates schneller geladen werden wenn man zB PCs neu installiert wo dann hunderte Updates und mehr daherkommen.
    Aber wenn keinen gibt ist das für mich auch kein Problem... vielleicht kommts ja mal...


    grüße
    Tomsn