VPN-Protokolle erweitern oder App anbieten

  • Da langsam Apple-Produkte immer interessanter werden für Unternehmen, wäre es mal nicht
    schlecht mehr Protokolle zu unterstützen die auch in Verbindung mit Apple-Endgeräten laufen
    (u.a. L2TP oder PPTP).


    Wir haben immer mehr IPad`s & IPhone`s in unserem Haus, welche interessant wären via
    VPN zu verbinden & zu nutzen. Geht aber nicht, da ENDIAN-Firewalls die möglichen Protokolle,
    die eigentlich sehr gängig sind, nicht anbietet.


    Ich glaube das diese Problematik, die aktuell mit ENDIAN besteht, vielen helfen könnte
    (sieht man ja alleine beim Goggeln, das viele da gern eine Lösung hätten).


    Das Apple nur IPSec in Verbindung mit CISCO-Produkten zulässt ist natürlich bescheiden von
    Apple, aber es gäbe ja noch 2 Alternativprotokolle, wie schon erwähnt L2TP oder PPTP.


    Als letzte Möglichkeit oder Abhilfe, wäre ein offizielles iOS-App das wahrscheinlich viele
    bereit wären sogar gegen ein geringes Entgeld via App-Store zu kaufen.


    Sozusagen ein ENDIAN-VPN-Client for iPad & iPhone, OpenVPN gibt es ja für IPhone, aber
    dieses soll nur mit Jailbreak funktionieren und das kann ich natülich mit Firmengeräte nicht machen.